Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Swinger mit PT&GV
1336 Mitglieder
zur Gruppe
SWINGER FREUNDE WESTPFALZ
459 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Clubberichte

*******ker 
5.353 Beiträge
Mann
*******ker 5.353 Beiträge Mann

Clubberichte
Was mich interessieren würde und was ich auch sehr gerne lese, sind Clubberichte und Erlebnisberichte. Nicht unbedingt Sex-Geschichten, sondern eher wie der gaaanze Abend so verlaufen ist, Geheimtipps von speziell für Singles geeigneten Clubs und Anekdoten von kuriosen Clubabenden. Als Soloswinger erlebt man Clubabende oftmals völlig anders als ein Teil eines Paares.

Ich persönlich kann nicht mehr so viel dazu beisteuern, weil ich vor 4-5 Jahren viel aktiver war, viel mehr in Clubs unterwegs war.
*****ara 
1.587 Beiträge
Frau
*****ara 1.587 Beiträge Frau

Gab
es das nicht hier schon? Hast Du vorher mal geschnökert?
******osa 
Themenersteller2.451 Beiträge
Frau
******osa Themenersteller2.451 Beiträge Frau

In unserem Gruppenforum sind etliche Threads geschlossen.
Der Joyclub schließt Threads, in welchem ein Jahr nichts mehr geschrieben wurde, automatisch. *geschlossen*

Wir könnten die geschlossenen Threads selbstverständlich wieder öffnen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass dies selten sinnvoll ist, da vor allem die "neuen" Gruppenmitglieder diese Threads nicht auf beobachten haben und eine Reaktivierung dadurch nicht mitbekommen würden. *mail*

Bitte scheut euch also nicht einen neuen Thread zu eröffnen auch wenn es das Thema bereits gibt.
Es passiert doch immer etwas, daher gibt es Themen für die es sich immer wieder loht einen neuen Thread zu eröffnen *zwinker*

Also ran an die Tasten

*zumthema*
*****ara 
1.587 Beiträge
Frau
*****ara 1.587 Beiträge Frau

aaaaaah ok
wieder was gelernt *zwinker*

Schönen Nachmittag allen
****e85 
178 Beiträge
Mann
****e85 178 Beiträge Mann

um aber mal langsam auf die Frage, bzw. das Thema, zurückzukommen...

Schau mal in den Clubs in deiner Umgebung, ob es da spezielle Single-Abende gibt, wo auch Männer günstiger in den Club rein kommen oder ob es spezielle Events gibt, wo man z.B. nach Alter bezahlt.

Zum Thema Erfahrungsbericht kann ich nur sagen, dass ich (fast) ausschließlich als Solo-Mann in einen Club gehe und mir da mittlerweile meine zwei Stammclubs rausgesucht habe, wo man auch als Single-Mann sehr willkommen geheißen wird und die Atmosphäre mich anspricht. Sind beides nicht die allergrößten Clubs, die ich persönlich aber auch nicht so sehr mag.
In den angesprochenen Clubs (Swingtime und Quickie) ist die Atmosphäre unabhängig vom Event immer sehr gut und angenehm. Grade im Swingtime kennen sich sehr viele und dadurch kommt man eigentlich immer mit jemandem ins Gespräch, da die "Gesprächsrunden" meistens nicht allzu lange zusammenstehen. Dadurch ist es grade für Außenstehende oder Neulinge recht einfach, Kontakte zu knüpfen.

Im Quickie ist der Mattenbereich sehr verstreut, wodurch man nicht einen großen Herdentrieb auf die Matten hat, sobald sich das erste Paar auch nur annähernd in Richtung Matten bewegt, sondern es verteilt sich alles etwas mehr. Du hast da glaube ich 5 Mattenbereiche plus zwei abschließbare Zimmer, sodass man schön die Zweisamkeit (oder auch Dreisamkeit) genießen kann, ohne dass drum herum 5 weitere Männer stehen, die nur drauf warten, dazukommen zu können.

Generell gilt als Solo-Mann aber immer, dass man offener sein muss als als Paar, da sich Paare auch gerne ein anderes Paar als Spielgefährten suchen und die Stimmung schneller losgelöster wird in dem 4er-Paket.
*******ker 
5.353 Beiträge
Mann
*******ker 5.353 Beiträge Mann

Nichts Spannendes, aber auch einmal ein alltäglicher Clubbericht eines Soloswingers:

Ich war vergangenen Samstag nach längerer Zeit einmal wieder im Swingerclub. Nett vom Betreiber begrüßt worden, der Club war voll. Voller als sonst eigentlich.
Aber viele Paare, sehr viele Paare waren anwesend. Wenige Soloherren - und keine Solodamen auf den ersten Blick. Ich hatte entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten am Einlass nicht gefragt, wie das Geschlechterverhältnis aktuell sei. Irgendwie hatte ich das vergessen, weil ich in einer Traube mit drei Paaren ankam.

Ich setzte mich und schaute mir das Treiben eine Weile aus der Entfernung an. Wer gehört zu wem? Wer ist auf der Suche nach Kontakten? Wer möchte lieber unter sich/alleine bleiben?

Nach einer Weile erkannte ich doch drei Soloherren und eine Solodame. Die meisten Paare waren den schlimmsten Swinger-Klischees entnommen. Er streift durch den Club und schaut bei anderen Paaren beim Sex zu, sie sitzt gelangweilt an der Bar und verteidigt den freien Platz neben sich erfolgreich. Das Spielchen beobachtete ich mindestens fünfmal an diesem Abend. Die eine anwesende Solodame gefiel mir nicht und war auch schnell in Beschlag eines Soloherren genommen worden.

Ich aß noch einen Happen vom Buffet und beschloß dann nach 90 Minuten den Club wieder zu verlassen. Gute Gesprächspartner schien es an dem Abend nicht zu geben.
Kein spannender Clubbericht, aber neben den vielen tollen Erlebnissen gehören solche Abende auch dazu. Sie sind sogar in der Mehrheit.
*****ara 
1.587 Beiträge
Frau
*****ara 1.587 Beiträge Frau

bei mir zum Glück nicht
solche Abende die Mehrheit, sonst würd ich nicht mehr gehen.

Ich bringe mich aktiv ein - auch in Gespräche - mit Verlaub, das klingt bei diesem geschilderten Abend nicht so bei Dir.
Auch stelle ich oft fest, dass erst später noch Gäste allerlei Coleur erscheinen. Einmal war ich auch schon zurück in der Umkleide, als ein Herr eintrat, der sofort mein Interesse weckte. Und umgekehrt *g* So beschloss ich, küftig net zu schnell "aufzugeben" *xd*
*******ker 
5.353 Beiträge
Mann
*******ker 5.353 Beiträge Mann

*grins* Das sagte der Betreiber auch zu mir, als ich nach meinem Spindschlüssel fragte: "Der Abend ist noch jung. Da können noch Gäste kommen."

Diesmal passte es nicht. Weder hat sich ungezwungen ein Gespräch ergeben (Stichworte: Ist hier noch frei? Nein!!!) noch hatte ich genug Geduld, um vier Stunden zu warten, dass es noch besser wird.
******_66 
78 Beiträge
Frau
******_66 78 Beiträge Frau

Schade
Du hast einen nicht schönen Abend erlebt, ich glaube, als Frau hat man eher die Chance, einen positiven Abend zu erleben. Es gibt oft Paare, die eher noch eine Frau mit spielen lassen, und wenn Soloherren da sind, ist es eh meistens gut. Ich habe meistens gute Erfahrungen gemacht, war einmal für längere Zeit sie einzige Solodame und es gab auch keine Herren, nur 3 Paare, die sich intensiv miteinander unterhalten haben. Das ist dann blöd, aber als dann doch noch 2 Herren eintrafen, war alles wieder gut *zwinker*

Es ist halt nicht jeder Besuch gleich, und ein bisschen Glück gehört auch dazu.....
LG callie
*****ara 
1.587 Beiträge
Frau
*****ara 1.587 Beiträge Frau

stimmt ein bisschen 😊
aber da ich eher nicht mit Paaren geh , wär ich "aufgeschmissen" ohne Soloherren *xd*
*******7_bw 
400 Beiträge
Mann
*******7_bw 400 Beiträge Mann

Ich glaube als Frau hat man schon mehr Glück,das der Abend im Swingerclub toll wird,und Frau zum mitmachen eingeladen wird.Als Mann geht man oft endtäuscht nach Hause,so ist jedenfalls meine Erfahrung.
*****ara 
1.587 Beiträge
Frau
*****ara 1.587 Beiträge Frau

es liegt auch oft an jedem selbst. Und ohne Soloherren würd nicht nur ich auch enttäuscht heim... *g*
**********e_sie 
102 Beiträge
Frau
**********e_sie 102 Beiträge Frau

nicht immer glück
also ich hab auch als solofrau nicht immer glück, eingeladen zu werden, viele paare wollen nur mit paaren,
oder es ist ein zweiter herr beim paar vieleicht beliebter wie eine zweite frau,sowieso wenn man nicht bi ist
*****jes 
663 Beiträge
Mann
*****jes 663 Beiträge Mann

Ich gehe eigentlich nie enttäuscht nach hause, auch die seltenden Abende wo ich mal Club keinen sex hatte. Und genau das ist der Punkt, natürlich möchte ich auch sex im Club, aber erst einmal freue ich mich jedesmal auf die vielen bekannten und neuen Gesichter. ich schlendere nicht gleich durch die Zimmer, sondern suche mir erst mal nette runden zum quasseln und lachen. Wenn man schon mit ficken auf der Stirn den Club betritt, ist das nicht besonders sexy. So schafft man sich in der Szene einen grossen bekannten kreis und der rest kommt von alleine.Viele Männer gehen zu zwegmässig an die Sache ran. sich einfach mal auf einen Abend unter Gleichgesinnten freuen. Ich gehe mit großer Lust und Vorfreude ,aber nie notgeil in den Club und habe dadurch eigentlich immer sex
*******_16 
167 Beiträge
Mann
*******_16 167 Beiträge Mann

Fesseln
Hallo
Hat jemand Erfahrung mit fesselspielen im Club?